Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hammerbrücke

Hammerbrücke

Die Kirchgemeinde Hammerbrücke entstand am 1.1.2007 aus den ehemaligen Schwesterkirchgemeinden

Hammerbrücke, Rautenkranz und Tannenbergsthal. Sie ist identisch mit der Kommune Muldenhammer im oberen Vogtland. Neben den drei Kirchorten gehören dazu: Gottesberg, Jägersgrün, Morgenröthe, Sachsengrund und Schneckenstein. Im Gebiet der Kirchgemeinde befinden sich u.a. der einzig frei stehende Topasfelsen Europas und die Deutsche Raumfahrtausstellung.

Seit dem 1.1. 2020 gehört die Kirchgemeinde zum Schwesterkirchverbund „Emmaus“.

Emmauskirche Hammerbrücke

Entstehung:                 gebaut von 1888-1889

Besonderheiten:         Vier Bleiglasfenster im Altarraum, die Mitte der siebziger Jahre des 20. Jahrhunderts eingebaut wurden. Sie zeigen Ereignisse aus der Heilsgeschichte des Neuen Testamentes, angefangen von Weihnachten, der Geburt Jesu über seine Passion, sein Leiden und Sterben am Kreuz und Ostern, seine Auferstehung bis hin zur Ewigkeit.

Rautenkranz

Kirche Rautenkranz

Entstehung:                 gebaut von 1839-1842

Besonderheiten:          Die Kirche ist laut Chronik der einzige neoklassizistische Dorfkirchenbau im Vogtland.

In der Kirche gibt es eine kleine Ausstellung zu Albert Schweitzer, der 1960 von der Glockengießerei Lattermann in Morgenröthe eine Glocke für das Urwaldhospital in Lambarene geschenkt bekam.

Tannenbergsthal

Martin- Luther Kirche Tannenbergsthal

Entstehung:                 gebaut von 1909-1910

Besonderheiten:         Architektonisch bedeutsam, da sie mehrere Baustile in sich vereint. Außen wirkt sie im Stile des Historismus und Neoklassizismus. Im Inneren überwiegt der Jugendstil, der sich im Altarraum zum Art Decor hin verändert. Ein besonderes Kleinod bildet die Taufnische. Sie ist vergoldet und mit Lasurmalereien versehen. Auch die Orgel ist etwas Besonderes in der vogtländischen Orgellandschaft. Ihre romantische Stimmung aus dem Jahre 1910 blieb erhalten.

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hammerbrücke
SK von KG Falkenstein-Grünbach

Tannenbergsthaler Str. 48
08262 Muldenhammer
Telefon: 037465 6149
Fax: 037465 409716
E-Mail: